Wissenswertes

Kennt ihr Wilhelm Bölsche?

Kennt ihr Wilhelm Bölsche? Der Name hat mir bis vor kurzem nichts gesagt. Zufällig bin ich über ihn gestolpert, als ich nach dem Stichwort „Drachen“ online suchte. Bei Gutenberg kann man Einblick in Bölsches Buch von 1929 bekommen: Drachen, Sage und Naturwissenschaft. Bei Wikipedia habe ich gefunden, dass Bölsche 1861 in Köln geboren wurde, und […]

Drachen – Ungeheuer oder Glücksbringer?

“Lateinisch draco, Französisch Dragon, ist eine ungeheure grosse Schlange, die sich in abgelegenen Wüsteneyen, Bergen und Stein=Klüfften aufzuhalten pfleget, und Menschen und Vieh grossen Schaden zufüget. Man findet ihrer vielerley Gestalten und Arten; denn etliche sind geflügelt, andere nicht; etliche haben zwey, andere vier Füsse, Kopff und Schwantz aber ist Schlangen=Art. Einige Naturkündiger halten davor, […]

Der Drache im Fernen Osten

In Asien besaßen die Drachen von jeher eine positive Bedeutung. Sie gelten als göttliche Wesen, die den Menschen beschützen und beschenken. So ist Lung der chinesische Drache, der die Chinesen vor einer Sintflut bewahrte und dem Kaiser das kreisförmige Diagramm des Yin und Yang enthüllte. Der Drache war viele Jahrhunderte lang das Emblem des Kaisers, […]