Suntje

Landung von Balluhm – Drachenzauber

Ich konnte es nicht glauben, als ich den kleinen Taschendrachen zwischen den Tassen mit Milchkaffee sah. Das war doch Balluhm, der da gelandet war, der kleine Drache aus der Geschichte Drachenzauber aus „Drachenflüge“. Sofort war mir ein Teil der Reise von Kalor, dem Zauberer und Ralene, des Rabens, Perry, dem Peryton und dem Drachen Balluhm […]

Drachennacht im Familienpark Sottrum

Freitag, den 26. August 2016, ab 18.00, Familienpark Sottrum Keine Altersbeschränkung! Wer unter dem Sternenhimmel übernachten möchte, bringt bitte Luftmatratze und Schlafsack mit. Taschenlampen nicht vergessen. Es gibt sie wirklich. Drachen! Hier bei uns! Wir gehen auf die Spur des dreiköpfigen Drachen, erkunden eine Drachenhöhle und jagen den Drachenreiter. Verfolgen wir die Drachen oder sie […]

Tödlicher Atem

Das Dasein in chinesischen Megacities genieße ich in vollen Zügen.  Von knatternden Mopeds habe ich mich auf rasante Motorräder hochgearbeitet. Schon kurz danach bin ich auf feudale Autos und von dort auf wuchtige Lkws umgestiegen. Eine vorbildliche Karriere. Andere Drachen bleiben für immer mit einem Fahrzeug verbunden, obwohl es eine riesige Auswahl gibt. Stickoxide, Feinstaub […]

Landung des Drachen

Dieser eiserne Drache fühlt sich hier heimisch. Eindeutig. Vor Kurzem hat er hat einen Ausflug in die Werkstatt meines Vaters gemacht und wurde gekitzelt und bearbeitet. Ein paar Kumpels wurden für ihn gebastelt, einer aus Holz und einer aus Alu. Jetzt ist er zurück in seinem erwählten Garten. Ist das vielleicht sogar Philomenos Himbeerreich, der […]

Drachen in Prag

Mystik und Geschichte umgibt den Ort in Prag, wo sich diese Drachen befinden. Franz Kafka hat sie gesehen. Dort wo er zur Jahrhundertwende gearbeitet hat, eine Versicherung, ging er tagtäglich vorbei, die Hand am Geländer der steinernen Treppe. Heute ist es ein malerisches, traditionelles Hotel, nah an der Altstadt.

Höhenangst

„Na, mein Sohn, wie war die Flugstunde heute? Das Dach des Ministeriums ist für Flugübungen der Jungdrachen sehr geeignet.“ „Ich muss mit dir reden, Papa.“ Ubafa schlägt den Blick nieder, zupft an einem seiner winzigen Flügel und stottert: „Ich …ich …ich habe Höhenangst …war nicht dort.“ „Höhenangst? Das darf doch nicht wahr sein. Ein Drache […]

Kennt ihr Wilhelm Bölsche?

Kennt ihr Wilhelm Bölsche? Der Name hat mir bis vor kurzem nichts gesagt. Zufällig bin ich über ihn gestolpert, als ich nach dem Stichwort „Drachen“ online suchte. Bei Gutenberg kann man Einblick in Bölsches Buch von 1929 bekommen: Drachen, Sage und Naturwissenschaft. Bei Wikipedia habe ich gefunden, dass Bölsche 1861 in Köln geboren wurde, und […]

Drachenfeuer

Drachenfeuer Es waren einmal zwei kleine Drachen, die konnten gar kein Feuer machen, kein Fünkchen kam aus ihren Rachen, probierten ganz verschied´ne Sachen, ganz heftig ließen sie es krachen, versuchten trickreich anzufachen. der eine hat‘ ’nen Geistesblitz, der andere dacht‘ es wär ein Witz. die Drachen hatten dann gut lachen, so kann man Feuerchen entfachen.